Frühstück

Frühstück

Frühstück, ientaculum (früh nach dem Aufstehen eingenommenes). – prandium (um Mittag, gegen 12 Uhr, eingenommenes). – nach dem Fr., post prandium; pransus (nachdem man das Fr. genommen hat). – zum Fr. bitten od. einladen, rogare od. vocare ad prandium: ein Fr. geben, praebere prandium (z.B. largissimum): jmdm. ein Fr. geben, alci prandium dare: ein Fr. nehmen, einnehmen, ientare; prandēre.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frühstück — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Willst du zum Frühstück Tee oder Kaffee? • Es ist Zeit fürs Frühstück. • Frühstück gibt es von 6:30 Uhr bis 10:00 Uhr …   Deutsch Wörterbuch

  • Frühstück — Sn std. (15. Jh.), mhd. vruostücke, vrüestücke Stammwort. Zusammensetzung mit früh und Stück. Ursprünglich bezeichnet es wie mhd. morgenbrōt das morgens in der Frühe gegessene Stück Brot. Im Mittelhochdeutschen ist dafür auch vruo ezzen,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Frühstück — Frühstück: Spätmhd. vruo , vrüestücke meint eigentlich das in der Frühe gegessene Stück Brot (wie mhd. morgenbrōt; beachte auch bayr. Brotzeit »zweites Frühstück«). – Zus.: Frühstücksfernsehen »Fernsehprogramm am frühen Morgen« (2. Hälfte des 20 …   Das Herkunftswörterbuch

  • Frühstück — (fr. Dejeuner, gr. Ariston, lat. Prandium), die Nahrung, die in der Morgenzeit genossen wird; ist in der Regel nur für thätige Personen nicht zu umgehen, ohne sich in der Vormittagszeit geschwächt zu fühlen. Die Wahl u. die Zeit, auch ob es auf… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Frühstück — Frühstück, s. Déjeuner …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Frühstück — ↑Breakfast …   Das große Fremdwörterbuch

  • Frühstück — Französisches Frühstück …   Deutsch Wikipedia

  • Frühstück — 1. Auf ein gut Frühstück und eine gute Frau kann man nicht zu lange warten. Dän.: Efter god daver og hustrue bier man ei for længe. (Prov. dan., 107.) 2. Een got Fröhstück es better osse den ganzen Dag nix. (Waldeck.) Ein hebräisches Sprichwort… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Frühstück — erste Mahlzeit des Tages; Zmorgen (schweiz.) (umgangssprachlich); Morgenessen (schweiz.) * * * Früh|stück [ fry:ʃtʏk], das; [e]s, e: a) am [frühen] Vormittag eingenommene erste Mahlzeit am Tag: ein reichliches Frühstück; zum Frühstück gibt es… …   Universal-Lexikon

  • Frühstück — Frü̲h·stück das; (e)s, e; meist Sg; die erste Mahlzeit des Tages am Morgen <das Frühstück machen, einnehmen; etwas zum Frühstück essen>: Zum Frühstück gibt es Tee oder Kaffee || K : Frühstücksbrot, Frühstücksbuffet, Frühstücksei,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Frühstück — das Frühstück, e (Grundstufe) erste Mahlzeit des Tages Beispiel: Das Frühstück ist schon fertig. Kollokation: das zweite Frühstück …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”