Bücherschatz

Bücherschatz

Bücherschatz, bibliotheca multorum nummorum (eine kostspielige Bibliothek). – bibliotheca egregia (eine auserlesene Bibliothek). – bibliotheca commode instructa libris (eine mit Büchern vortrefflich versehene Bibliothek). – in jmds. B. schwelgen, bibliothecā alcis pasci.Bücherschrank, armarium librorum. – foruli. loculamenta,n. pl. (Bücherfächer). – B. in einer Wand, armarium parieti in bibliothecae speciem insertum.Bücherstab, scāpus.Bücherstaub, charteus pulvis.Büchervorrat, ansehnlicher, bona librorum copia.Bücherweisheit; z. B. seine B. zu Markte tragen, ex commentariis sapere.Bücherwurm, tinea, quae in chartis creatur od: nascitur. – Uneig., v. Menschen, *helluo librorum. – ein wahrer B. sein, studiis od. libris immori; quasi helluari libris.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ferenc Herczeg — Porträt Ferenc Herczeg [’fɛrɛnts ’hɛrtsɛg ] (* 22. September 1863, Versec, Königreich Ungarn, seit 1918 Serbien; † 24. Februar 1954, Budapest, Ungarn; geboren …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Gundaccar von Suttner — (* 21. Februar 1850 in Wien; † 10. Dezember 1902 Schloss Harmannsdorf) war ein österreichischer Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • Fürstliche Bibliothek Corvey — Die Fürstliche Bibliothek Corvey ist eine Adelsbibliothek im Eigentum des Herzoglichen Hauses Ratibor und Corvey in Schloss Corvey, der ehemaligen Benediktinerabtei. Sie besteht aus ca. 74.000 Bänden und ist eine der kostbarsten und größten… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt Aram — Kurt Aram, Pseudonym für Hans Fischer (* 28. Januar 1869 in Lennep; † 10. Juli 1934 in Berlin) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller, der unter diesem Namen schrieb. Bis zu seiner Amtsniederlegung 1900 war er unter seinem bürgerlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bibliographie — (griech.), soviel wie Bücherbeschreibung, auch Bibliognosie und Bibliologie (»Bücherkunde«) genannt, diejenige Wissenschaft, die sich mit der Beschreibung und Beurteilung der literarischen Produkte der verschiedenen Völker und Zeiten beschäftigt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Karl Goswin Uphues — (* 13. März 1841 in Brochterbeck; † 10. September 1916 in Halle an der Saale) war ein deutscher Philosoph. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Werke 2 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Stona — Born Maria Stonawski 1861 Třebovice ve Slezku,[1] Austrian Silesia (now Czech Republic) Died 19 …   Wikipedia

  • Библиография — Содержание статьи: Понятие библиографии. I. Библиография всеобщая. II. Обозрение би6лиографии по государствам и национальностям. Франция. Италия. Испания и Португалия. Германия. Австро Венгрия. Швейцария. Бельгия и Голландия. Англия. Дания,… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • August Wilhelm Otto Niemann — August Niemann August Wilhelm Otto Niemann (* 27. Juni 1839 in Hannover; † 17. September 1919 in Dresden) war ein deutscher Schriftsteller, Hauptmann, Redakteur, Schauspieler und Privatlehrer. Leb …   Deutsch Wikipedia

  • Bibliotheksgeschichte — Stiftsbibliothek Admont, vollendet 1776 Die Bibliothekgeschichte beschreibt die historische Entwicklung der Bibliothek. [1] Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Dross — Otto Dross (* 23. Oktober 1861 in Naugard; † 27. Mai 1916 in Stargard in Pommern) war ein deutscher Schriftsteller und Gymnasiallehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 2.1 Einzelschriften …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”