Aufeinanderfolge

Aufeinanderfolge

Aufeinanderfolge, der Buchstaben. contextus litterarum: der Begebenheiten, tenor rerum (wird unterbrochen, interrumpitur): die rasche u. ununterbrochene, unmittelbare Au. der Begebenheiten. cursus rerum eventorumque consequentia: die ununterbrochene Au. der Anstrengungen. continuatio laborum.aufeinanderfolgen, im Raume und in der Zeit, alter alterum od. (v. mehreren) alius alium deinceps excipit u. alios alii deinceps excipiunt.[194] – Numa Pompilius u. Tullus Hostilius folgen (in der Regierung) aufeinander. excipit Numam Pompilium Tullus Hostilius. – aufeinanderfolgen lassen, continuare (aneinanderfügen, -reihen); coniungere (verbinden). – aufeinanderfolgend, continuus. continuatus (in Raum u. Zeit): zwei aufeinanderfolgende Könige, duo deinceps reges.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aufeinanderfolge — Aufeinanderfolge, 1) Verhältniß der Dinge, nach dem sie nicht zu gleicher Zeit sind, sondern das Eine vorangeht (Prius), das Andere diesem nachfolgt (Posterius). Jenes erscheint zuweilen als die Ursache (Antecedens), letzteres als die Wirkung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aufeinanderfolge — Aufeinanderfolge,die:⇨Reihenfolge AufeinanderfolgeReihenfolge,Abfolge,Entwicklung,Fortgang,Verlauf …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Aufeinanderfolge — ↑Sequenz …   Das große Fremdwörterbuch

  • Aufeinanderfolge — Abfolge; Sequenz; Folge; Reihe; Rangfolge; Serie; Reihenfolge * * * Auf|ein|ạn|der|fol|ge auch: Auf|ei|nạn|der|fol|ge 〈f. 19〉 dichte Folge ● in rascher Aufeinanderfolge * * * Auf|ei|n|ạn|der|fol|ge, die <o. Pl.>: Reihenfo …   Universal-Lexikon

  • Aufeinanderfolge — perimamumas statusas T sritis švietimas apibrėžtis Mokymo dalykų siejimo principo realizavimo būdas, kai vieno dėstomo dalyko temos nagrinėjimas tęsiamas naudojantis kitų dalykų panašiomis temomis, praktika ir metodologija, siekiant visapusiškiau …   Enciklopedinis edukologijos žodynas

  • Aufeinanderfolge — Auf|ei|n|ạn|der|fol|ge, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Sequenz — Abfolge; Folge; Reihe; Aufeinanderfolge; Rangfolge; Serie; Reihenfolge * * * Se|quẹnz 〈f. 20〉 1. Reihe, Folge 2. 〈in der mittelalterl. Liturgie〉 eingefügter, hymnusähnl. Gesang 3. 〈Mus.〉 auf anderer Tonstufe wiederholte kleine Tonfolge 4. 〈Film〉 …   Universal-Lexikon

  • Alternanz (Verslehre) — Alternanz (von mittellateinisch alternantia, französisch alternance) bezeichnet allgemein einen regelmäßigen Wechsel zwischen zwei Zuständen und wird in der Verslehre speziell auf den regelmäßigen Wechsel metrischer Einheiten der Versfüllung oder …   Deutsch Wikipedia

  • Männlicher Reim — Alternanz (von mittellateinisch alternantia, französisch alternance) bezeichnet allgemein einen regelmäßigen Wechsel zwischen zwei Zuständen und wird in der Verslehre speziell auf den regelmäßigen Wechsel metrischer Einheiten der Versfüllung oder …   Deutsch Wikipedia

  • Reimgeschlecht — Alternanz (von mittellateinisch alternantia, französisch alternance) bezeichnet allgemein einen regelmäßigen Wechsel zwischen zwei Zuständen und wird in der Verslehre speziell auf den regelmäßigen Wechsel metrischer Einheiten der Versfüllung oder …   Deutsch Wikipedia

  • Weiblicher Reim — Alternanz (von mittellateinisch alternantia, französisch alternance) bezeichnet allgemein einen regelmäßigen Wechsel zwischen zwei Zuständen und wird in der Verslehre speziell auf den regelmäßigen Wechsel metrischer Einheiten der Versfüllung oder …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”