herrschsüchtig

herrschsüchtig

herrschsüchtig, regni od. imperii od. dominatus cupidus (begierig nach der Krone). – dominandi cupidus od. studiosus od. avidus (die Sucht habend, den Herrn zu spielen). – potentiae cupidus (begierig nach Macht im Staate). – potestatis cupidus od. avidus (begierig nach Herrschergewalt, auch v. Frauen). – imperiosus (übh. gern befehlend, herrisch sich benehmend). – sehr h., flagrans cupiditate regni. – h. Willkür, libīdo: h. Pläne, consilia de regno inita; regni consilia.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Herrschsüchtig — Hêrrschsüchtig, er, ste, adj. et adv. mit der Herrschsucht behaftet, in derselben gegründet. Ein herrschsüchtiger Minister. Ein herrschsüchtiges Verfahren …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • herrschsüchtig — autoritär, befehlend, herrisch, keinen Widerspruch duldend, voller Herrschsucht; (geh.): gebietend, gebieterisch; (abwertend): despotisch, diktatorisch, tyrannisch. * * * herrschsüchtig:1.〈vollerHerrschsucht〉despotisch·machthaberisch·cäsarisch·sel… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • herrschsüchtig — machtversessen; machtgeil (umgangssprachlich); machthungrig; machtbesessen * * * herrsch|süch|tig [ hɛrʃzʏçtɪç] <Adj.>: in als unangenehm, ärgerlich empfundener Weise stark von dem Willen geleitet, über andere und ihr Tun zu bestimmen, sie… …   Universal-Lexikon

  • herrschsüchtig — hẹrrsch·süch·tig Adj; pej; seinem Charakter nach so, dass man andere immer unter seiner Kontrolle haben (beherrschen) will <ein Mensch, ein Weib> || hierzu Hẹrrsch·sucht die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • herrschsüchtig — hẹrrsch|süch|tig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • tyrannisch — despotisch; diktatorisch; selbstherrlich * * * ty|ran|nisch [ty ranɪʃ] <Adj.>: übermäßig streng, rücksichtslos, herrschsüchtig: ein tyrannischer Ehemann; tyrannisch sein. Syn.: ↑ despotisch, ↑ diktatorisch, ↑ herrisch. * * * ty|rạn|nisch …   Universal-Lexikon

  • herrisch — autoritär, befehlerisch, bestimmend, dominant, dominierend, herrschsüchtig, rigoros, streng, unnachgiebig; (geh.): gebieterisch; (bildungsspr.): apodiktisch, autokratisch, drakonisch; (abwertend): despotisch, rechthaberisch, selbstherrlich,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Frankreich [3] — Frankreich (Gesch.). I. Vom Anfang der geschichtlichen Zeit bis zum Ende der römischen Herrschaft, 486 v. Chr. Die ersten Bewohner des heutigen F s waren Celten (s.d.), von den Römern Gallier genannt; nur einzelne Theile des Landes wurden zu der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Herrscher — Regent; Gebieter; König; Monarch; Machthaber; Souverän; Potentat; Herr * * * Herr|scher [ hɛrʃɐ], der; s, , Herr|sche|rin, die; , nen: Person, die herrscht (1): ein absoluter Herrscher; sie ist Herrscherin über ein Land …   Universal-Lexikon

  • autoritär — 1. antidemokratisch, befehlerisch, diktatorisch, herrisch, herrschsüchtig, imperatorisch, intolerant, willkürlich; (geh.): gebieterisch; (bildungsspr.): autokratisch, repressiv; (abwertend): despotisch, selbstherrlich, tyrannisch; (Politik… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • despotisch — 1. autoritär, imperatorisch; (bildungsspr., Politik): totalitaristisch; (geh.): gebieterisch; (meist abwertend): diktatorisch, tyrannisch; (Politik abwertend): totalitär. 2. autoritär, herrisch, herrschsüchtig, imperatorisch; (geh.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”