Forschbegierde

Forschbegierde

Forschbegierde, veri videndi cupiditas.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Forschbegierde, die — Die Forschbegierde, plur. car. das eifrige Bestreben nach etwas zu forschen, besonders nach Ursachen und Wahrheit zu forschen. So auch forschbegierig. Die Forschsucht hingegen bezeichnet eine ungeordnete heftige Begierde nach etwas zu forschen.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Forschsucht, die — Die Forschsucht, Forschsüchtig, S. in Forschbegierde …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”