erörtern

erörtern

erörtern, cognoscere. inquirere (untersuchen, nachforschen, gerichtlich od. sonst, um sich über einen Gegenstand Auskunft zu verschaffen). – disceptare (verbis) alqd od. de alqa re. disserere de alqa re. disputare ad alqd od. de alqa re (etwas abhandeln und zwar mit dem Untersch., daß disc. = über einen streitigen, auch rechtlich unentschiedenen Fall mündlich pro u. contra verhandeln, debattieren; diss. = über einen dargebotenen Gegenstand seine Gedanken auseinandersetzen, darlegen; disp. = ein gegebenes Thema untersuchend ausführen). – explicare alqd od. de alqa re (übh. entwickeln, in ein helles Licht setzen). – agere de alqa re (über etwas [im Senate] verhandeln, z.B. lebhaft, magnā contentione). – eine Frage e., quaestionem excutere.Erörterung, cognitio (gerichtliche Untersuchung, alcis relu. de alqa re). – inquisitio (Untersuchung, Erforschung, z.B. der Wahrheit, veri). – disputatio, unbedeutende etc., disputatiuncula (E. über ein gegebenes Thema, bes. aus der Philosophie). – explicatio (Erklärung übh.). – etwas einer E. unterwerfen. in disputationem deducere alqd: es kam darüber im Senate zu lebhaften Erörterungen, de ea re magnā contentione actum in senatu est.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • erörtern — erörtern …   Deutsch Wörterbuch

  • Erörtern — Erörtern, verb. reg. act. untersuchen und entscheiden, von dunkeln, streitigen Sachen. Eine Frage, einen Zweifel, eine streitige Sache erörtern. Die Frage ist längst erörtert. Besonders von der gerichtlichen Entscheidung streitiger Sachen, nach… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • erörtern — V. (Mittelstufe) etw. sehr genau besprechen Beispiele: Heute haben wir einige Fragen zu erörtern. Das Problem soll in allen Einzelheiten erörtert werden …   Extremes Deutsch

  • erörtern — ↑debattieren, ↑diskurrieren, ↑diskutieren, ↑ventilieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • erörtern — Vsw std. (16. Jh.) Stammwort. Lehnübersetzung zu l. dētermināre bestimmen, untersuchen , gebildet zum Plural Örter = l. termini, gr. tópoi, also ein Urteil auf seine termini zurückführen (vielleicht konkreter: auf seine Endpunkte, Grenzen,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • erörtern — »durchsprechen, darlegen«: Das seit dem 16. Jh. bezeugte Verb ist eine Lehnübertragung von lat. determinare »abgrenzen, festlegen, bestimmen« (vgl. Terminus unter ↑ Termin) und wurde zunächst in der Rechtssprache im Sinne von »verhandeln«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • erörtern — schildern; darlegen; beleuchten; darstellen; umschreiben; ausführen; erzählen; erläutern; wiedergeben; erklären; ausmalen; referi …   Universal-Lexikon

  • erörtern — er·ọ̈r·tern; erörterte, hat erörtert; [Vt] etwas erörtern geschr; ausführlich und detailliert über ein Problem sprechen oder schreiben: auftretende Schwierigkeiten erörtern; eine Frage wissenschaftlich erörtern || hierzu Er·ọ̈r·te·rung die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • erörtern — abhandeln, behandeln, beleuchten, bereden, besprechen, betrachten, debattieren, diskutieren, durchgehen, durchsprechen, verhandeln; (abwertend): sich ausbreiten; (häufig abwertend): sich verbreiten; (ugs. abwertend): breittreten, breitwalzen. * * …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • erörtern — er|ọ̈r|tern ; ich erörtere …   Die deutsche Rechtschreibung

  • eingehend erörtern — sorgfältig überlegen bzw. prüfen; ventilieren …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”