Einnahmebuch

Einnahmebuch

Einnahmebuch, accepti od. acceptorum tabulae od. codex: Einnahme- u. Ausgabebuch, tabulae oder codex accepti et expensi (acceptorum et expensorum); u. liber, quo acceptae et expensae summae continentur; im Zshg. gew. bl. tabulae od. codex. – sich ein Ei. anlegen, codicem instituere; tabulas conficere (dah. Anfertigung eines Ei. – u. Ausg., tabularum confectio): sich ein Ei. halten, tabulas od. codicem accepti (ein Ei. – u. Ausg., accepti et expensi) habere: ins Ei. eintragen, in tabulas od. in codicem referre: Einnahme- [694] u. Ausgabebuch stimmen, ratio acceptorum et datorum constat od. par est.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einnahmebuch — Ein|nah|me|buch, das: Buch, in dem die Einnahmen eingetragen werden …   Universal-Lexikon

  • Einnahmebuch — Ein|nah|me|buch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kneipname — Die einstigen Kneipnamen gehören zum studentischen Brauchtum und wurden bei verschieden gehandhabten Taufhandlungen wie beispielsweise bei einer Fuchsentaufe (Vergleiche: Fuchs) und im Bundesgebrauch verwendet. Sie hatten mindestens ursprünglich… …   Deutsch Wikipedia

  • Koenemühle — Die Koenenmühle ist eine ehemalige Mühle im Linnefetal in Wermelskirchen Dabringhausen im Bergischen Land in Nordrhein Westfalen. Sie wurde auch Cremers oder Ottenmühle genannt. Heute befindet sich darin das Speiserestaurant Pfannekuchenhaus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”