dringend

dringend

dringend, instans. – gravis. magni momenti (wichtig). – necessarius (notwendig, schleunig auszuführen etc.). – magnus (groß, z.B. suspicio, preces). – maximus. summus (sehr groß). – eine dr. Gefahr, periculum instans, imminens, praesens: auf meine dr. Bitte, orante me atque obsecrante: aus dr. Gründen, pellentibus causis: dr. Notwendigkeit, necessitas; necessarium: er habe jetzt etwas Dringenderes zu tun, aliud in praesentia, quod magis instaret, praevertendum sibi esse.Adv.vehementer (heftig = sehr). – magno opere (angelegentlich, z.B. mandare alci, ut etc.).impense. impensius (über die Maßen, z.B. petere od. rogare od. orare, ut etc.). – etiam atque etiam (wiederholt, aber- und abermals, bes. bei den Verben [610] »bitten, ermahnen, empfehlen, erwägen etc.«); verb. vehementer etiam atque etiam. – auch durch zwei Synon., z.B. dr. fordern, verlangen, deposcere atque expetere (z.B. alqm imperatorem [zum F.]).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • dringend — Adj. (Grundstufe) so wichtig und eilig, dass man es nicht verschieben kann Beispiele: Ich habe dringende Sachen zu erledigen. Wir brauchen dringend deine Hilfe. dringend Adj. (Aufbaustufe) mit Konsequenz verfolgt, nachdrücklich Synonyme:… …   Extremes Deutsch

  • dringend — 1. Ich muss dich dringend sprechen. 2. Ich erwarte einen dringenden Anruf. 3. Bitte kommen Sie schnell. Es ist dringend …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • dringend — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Hier ist ein dringender Anruf für Sie. • Sie brauchen dringend Geld. • Dies ist eine dringende Nachricht …   Deutsch Wörterbuch

  • dringend — ↑akut, ↑insistent, ↑pressant, ↑urgent …   Das große Fremdwörterbuch

  • dringend — anflehend; inständig; vordringlich; vorrangig; eilig; pressant; zeitkritisch; höchste Eisenbahn (umgangssprachlich); händeringend; spornstreichs; drastisch; …   Universal-Lexikon

  • dringend — drịn·gend 1 Partizip Präsens; ↑dringen 2 Adj; so, dass es sofort getan (erledigt) werden muss ≈ eilig <Arbeiten, ein Fall>: Ich muss dringend den Arzt sprechen; Bitte komm sofort es ist dringend! 3 Adj; sehr wichtig für jemanden und… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • dringend — dringen: Das altgerm. starke Verb mhd. dringen, ahd. dringan, niederl. dringen, aengl. đringan, aisl. Þryngva steht im grammatischen Wechsel zu got. Þreihan »drängen«. Es bedeutete, wie die verwandten Verben ↑ drücken und ↑ drohen, ursprünglich… …   Das Herkunftswörterbuch

  • dringend — a) akut, brennend, drängend, eilig, eilige Erledigung verlangend, keinen Aufschub duldend, sofort, unaufschiebbar, vordringlich; (bildungsspr. veraltend): urgent. b) ausdrücklich, bestimmt, deutlich, dringlich, eindeutig, eindringlich, energisch …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • dringend — нем. [дри/нгенд] постепенно ускоряя …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • dringend — drịn|gend ; auf das, aufs D✓Dringendste oder auf das, aufs dringendste {{link}}K 75{{/link}} …   Die deutsche Rechtschreibung

  • dringend —  drenjend …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”