dareinfahren

dareinfahren

dareinfahren, zwischen die Vergehen der Mächtigen mit dem Blitze, delicta potentium fulminibus persequi (v. den Göttern). – darein finden, sich, rem intellegere od. assequi. – Vgl. »darein ergeben, sich«. – dareingeben, noch, addere gratis.dareinlegen, sich, se interponere, in etw., in alqd, od. daß nicht etc., quo minus etc. – sich nicht d. se nihil interponere.dareinmischen, sich, s. einmischen (sich). – dareinreden, s. dazwischenreden. – dareinwilligen, s. einwilligen.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”