dahinter

dahinter

dahinter, post eum (illum), eam (illam), id (illud) etc. – Auch fügt man im Latein, ein Partizip hinzu, wie latens (versteckt), z. B. er horchte dahinter, post eam(sc.pergulam) latens auscultabat.dahinter her sein, instare, absol. od. mit folg. ut (gleichs. auf dem Nacken sitzen, unablässig darauf dringen). – urgēre absol. od. wegen etwas, de alqa re (nicht ablassen, beständig zusetzen). – dahinterkommen, cognoscere (kennen lernen, erkennen). – intellegere (einsehen). – experiri (erfahren). – wieder d., resciscere.dahintersein,-stecken, subesse (darunterstecken). – latere (verborgen sein) – es steckt ein oder [549] kein Betrug dahinter, aliquid doli od. nihil doli subest.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dahinter — Dahínter, adv. demonstrativo relativum, hinter dieses, hinter diesem, hinter dasselbe, hinter demselben. Wir standen in der Thür, er aber stand dahinter, hinter derselben. Man sucht niemanden hinter der Thür, wenn man nicht selbst dahinter… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • dahinter — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • hinter Bsp.: • Was ist hinter dieser Wand? …   Deutsch Wörterbuch

  • dahinter — nach; hinter; hinten; nachdem * * * da|hin|ter [da hɪntɐ] <Pronominaladverb> /Ggs. davor/: a) hinter einem Gegenstand, einer Sache o. Ä.: ein tolles Haus mit einem großen Garten dahinter. b) hinter einen Gegenstand, eine Sache o. Ä.: sie… …   Universal-Lexikon

  • dahinter — da·hịn·ter, betont da̲·hin·ter ↑da / dar + Präp (1) dahinter klemmen, sich ↑dahinter kommen ↑dahinter stecken ↑dahinter stehen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • dahinter — • da|hịn|ter [hinweisend: da:...] – ein Haus mit einem Garten dahinter – was mag wohl dahinter sein? Getrenntschreibung auch in Verbindung mit Verben, wenn der Hauptakzent auf dem Verb liegt: – der Zettel, der dahinter rausguckte, dahinter… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • dahinter — auf der Kehrseite/Rückseite, hinten, rückseitig; (ugs.): hintendran. * * * dahinter:1.⇨hinten(1,b)–2.nichtsd.:⇨unbedeutend(1);Dampf/Druckd.setzen/d.machen:⇨beschleunigen;nichtd.kommen/gucken:⇨erklären(I,4);d.gucken:⇨durchschauen(I);sichd.klemmen:a… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Dahinter — *1. Es ist nichts dahinter. Es fehlt Gehalt und Tüchtigkeit …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • dahinter — dohinger …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • dahinter kommen — da·hịn·ter kom·men (ist) [Vt/i] 1 dahinter kommen (, dass / wie / wo ... usw) gespr; etwas Unbekanntes oder etwas, das man nicht wissen soll, herausfinden: Er ist dahinter gekommen, wo der Schlüssel versteckt war; [Vi] 2 (jemandem) dahinter… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • dahinter stecken — da·hịn·ter ste·cken (hat) [Vi] jemand / etwas steckt dahinter gespr; jemand ist der Urheber von etwas / etwas ist der Grund für etwas: Ich bekomme ständig anonyme Anrufe. Wer kann nur dahinter stecken? || ID meist Da steckt nichts / nicht viel… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • dahinter stehen — da·hịn·ter ste·hen (hat / südd (A) (CH) ist) [Vi] 1 für einen Plan oder Vorschlag sein und ihn (öffentlich) unterstützen: Das neue Gesetz ist umstritten, aber die meisten stehen dahinter 2 etwas steht dahinter etwas ist der Grund für etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”