besuchen

besuchen

besuchen, alqm visere od. invisere od. visitare. ad alqm ire visere u. ire et visere. ad alqm visendi gratiā pergere od. visendi causā venire (zu jmd. [z. B. zu einem Kranken] gehen, um zu sehen, wie er sich befindet). – intervisere alqm (zuweilen, von Zeit zu Zeit b.). – adire, convenire alqm (zu jmd. gehen, um mit ihm zu sprechen, zu unterhandeln). – salutare alqm. salutatum od. salutandi causā[452] ad alqm venire. ad alqm salutandum venire (um ihm die Aufwartung zu machen). – obire. adire. venire ad etc. visere (einen Ort etc. besuchen, um sich daselbst aufzuhalten, etw. zu besorgen od. sich umzusehen, z. B. ob. nundinas, mercatum, villas suas). – frequentare (oft besuchen, einen Ort, wie die Schule). – ventitare in locum (wohin zu kommen pflegen, z. B. in Academiam). – circumire (der Reihe nach besuchen, z. B. aegros, saucios: u. praedia). – perambulare (von einem zum andern gehend besuchen, z. B. aegros). – jmd. oft b., alcis domum frequentare, celebrare (cel. in Menge b.). frequenter od. multum ad alqm ventitare: jmds. Vorträge (Hörsaal) b., alqm audire solere. – eine Gesellschaft b., celebrare conventum.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Besūchen — Besūchen, verb. reg. act. 1) Wie das einfache suchen; in welcher Bedeutung dieses Wort aber nur noch bey den Jägern gebraucht wird, und daselbst so viel bedeutet, als vorsuchen, oder auf den Besuch ziehen, d.i. Wildbret mit dem Leithunde… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • besuchen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Besuch • gehen auf • besichtigen • teilnehmen Bsp.: • Oma ist krank wir müssen sie bald besuchen. • …   Deutsch Wörterbuch

  • besuchen — V. (Grundstufe) zu jmdm. als Gast gehen Beispiele: Wir gehen ins Kino oder besuchen unsere Freunde. Sie besucht uns selten. besuchen V. (Aufbaustufe) in eine bestimmte Schule gehen Beispiel: Mein Bruder besucht noch die Grundschule …   Extremes Deutsch

  • besuchen — besuchen, besucht, besuchte, hat besucht 1. Besuchen Sie uns doch mal. 2. Sie müssen noch einen Kurs besuchen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • besuchen — Vsw std. (11. Jh., Bedeutung 17. Jh.), mhd. besuochen, ahd. besuohhen untersuchen, versuchen, befragen u.ä. Stammwort. Die Bedeutung, auf die der heutige Gebrauch zurückgeht, ist jmd. aufsuchen mit verschiedenen Bedeutungsspezialisierungen. In… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • besuchen — aufsuchen; visitieren; kommen; besichtigen; anschauen; frequentieren; häufig besuchen * * * be|su|chen [bə zu:xn̩] <tr.; hat: a) sich zu jmdm. [den man gern sehen möchte] begeben und dort einige Zeit verweilen: eine Freundin, einen Kr …   Universal-Lexikon

  • besuchen — be·su̲·chen; besuchte, hat besucht; [Vt] 1 jemanden besuchen zu jemandem gehen oder fahren, um eine bestimmte Zeit bei ihm zu sein <einen Freund, einen Verwandten besuchen; einen Kranken im Krankenhaus besuchen>: In den Ferien besuchte er… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • besuchen — a) absteigen, anschauen, ansehen, aufsuchen, befahren, bereisen, besichtigen, sich blicken lassen, durchfahren, durchqueren, durchreisen, durchwandern, einen Besuch abstatten/machen, einkehren, hingehen, hinkommen, vorsprechen, zu Besuch… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • besuchen — Besuch, besuchen, Besucher ↑ suchen …   Das Herkunftswörterbuch

  • besuchen — be|su|chen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Besuchen — Du besuchtest mich nicht und bist mein Nachbar und kommst von Kairo auf meinem Esel. – Burckhardt, 634. Von Leuten, die es an der gebührenden Aufmerksamkeit für diejenigen fehlen lassen, die ein Recht haben, sie zu erwarten …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”