befragen

befragen

befragen, jmd. u. jmd. wegen oder um etwas, rogare, interrogare alqm alqd od. de alqa re (fragen, befragen übh.). – quaerere, exquirere, requirere ex od. ab alqo (sich bei jmd. erkundigen mit dem Nbbgr. des Forschens: letzteres auch = wiederholt b.). – percontari ex od. de alqo (etwas von jmd. zu erforschen-, zu erfahren suchen). – ad alqm referre de alqa re (an jmd. [einen Orakelgott, eine Behörde] berichten, um seinen Rat zu hören, z. B. ad Apollinem de maioribus rebus). – consulere alqm de alqa re. alqm in consilium adhibere (sich bei jmd. Rat holen, sich befragen). – die sibyllinischen Bücher b., adire libros Sibyllinos: Gesandte nach Delphi schicken, um das Orakel zu b., mittere Delphos consultum od. deliberatum. – ohne jmd. zu b., inconsulto alqo.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Befragen — Befragen, verb. reg. act. 1) Sich mit einer Frage an jemanden wenden. Jemanden befragen, ihn um etwas, oder wegen einer Sache befragen. Es hat mich niemand befragt. Ich habe ihn oft darum befragt. Aber darüber hat er mich noch nicht befragt,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • befragen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Interview • interviewen Bsp.: • Der Star weigerte sich, Interviews zu geben. • Sie werden sie nächste Woche befragen …   Deutsch Wörterbuch

  • befragen — V. (Mittelstufe) einer Person Fragen stellen Beispiel: Der Direktor hat den Schüler über den Vorfall auf dem Sportplatz befragt. Kollokation: jmdn. nach seinen Plänen befragen …   Extremes Deutsch

  • befragen — ↑examinieren, ↑explorieren, ↑interviewen …   Das große Fremdwörterbuch

  • befragen — zu Rate ziehen; konsultieren; hinzuziehen; ausfragen; vernehmen; fragen; zur Rede stellen; verhören; ein Interview machen; interviewen * * * be|fra|gen [bə fra:gn̩] <tr.; …   Universal-Lexikon

  • befragen — a) eine Befragung durchführen/erheben, sich erkundigen, fragen, Fragen stellen, sich informieren; (ugs.): ausquetschen, interviewen. b) zurate ziehen; (bildungsspr.): konsultieren. * * * befragen:1.〈FragenanmehrerePersonenstellen〉umfragen·eineUmfr… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • befragen — be·fra̲·gen; befragte, hat befragt; [Vt] jemanden (zu etwas / über etwas (Akk)) befragen jemandem zu einem bestimmten Thema oder über einen bestimmten Vorfall Fragen stellen <einen Experten, einen Zeugen, den Arzt befragen>: Die Polizei hat …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Befragen — Unter Befragen versteht man beim Schach den Angriff auf einen aktiv positionierten Stein des Gegners mit einem minder oder gleichwertigen Stein, wodurch der gegnerische Stein gezwungen wird, sich zu deklarieren: Er muss abziehen, angreifen, sich… …   Deutsch Wikipedia

  • befragen — be|fra|gen {{link}}K 82{{/link}}: auf Befragen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Befragen — apklausa statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. interrogation; poll; polling vok. Abfrage, f; Abfragen, n; Befragen, n; Befragung, f rus. опрос, m pranc. appel, m; interrogation, f; interrogatoire, m …   Automatikos terminų žodynas

  • befragen — befroge …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”