zurufen

zurufen

zurufen, jmdm., inclamare alqm (jmd. anrufen, z.B. magnā voce). – acclamare od. succlamare alci (durch Rufen jmdm. seinen Beifall od. seine Mißbilligung zu erkennen geben). – alqm advocare (jmd. herbeirufen). – alqm invocare (zu Hilfe rufen). – jmdm. zurufen, etwas zu tun, alqm clamitare, ut etc. (jmd. laut rufen, z.B. ut revertatur); alqm inclamare, ut etc. (jmd. anrufen, z.B. utadvolet).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zurufen — Zurufen, verb. irregul. (S. Rufen.) Es ist so wohl als ein Neutrum gebraucht: einem zurufen, auf ihn rufen; als auch active, einem etwas zurufen, es ihm rufend zu erkennen geben. Jemanden Beyfall zurufen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • zurufen — ↑akklamieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • zurufen — V. (Aufbaustufe) etw. in jmds. Richtung rufen Beispiele: Er rief mir ein paar Worte zu, die ich bei dem Lärm nicht verstand. Sie rief ihrer Tochter zu, sie solle spätestens um 22 Uhr zu Hause sein …   Extremes Deutsch

  • zurufen — zu|ru|fen [ ts̮u:ru:fn̩], rief zu, zugerufen <tr.; hat: rufend mitteilen: sie rief mir zu, alles sei in Ordnung; jmdm. einen Gruß zurufen. * * * zu||ru|fen 〈V. tr. 201; hat〉 jmdm. etwas zurufen ihm laut auf einige Entfernung etwas kurz… …   Universal-Lexikon

  • zurufen — zu̲·ru·fen (hat) [Vt] jemandem etwas zurufen (aus relativ großer Entfernung) jemandem etwas mit lauter Stimme sagen || hierzu Zu̲·ruf der …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zurufen — zu|ru|fen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Lebewohl — Weggang; Abschied; Trennung; Entlassung; Auseinandergehen * * * Le|be|wohl [le:bə vo:l], das; [e]s, s und e (geh.): »Lebe wohl!« lautender Abschiedsgruß: jmdm. ein freundliches Lebewohl zurufen. * * * Le|be|wohl 〈n. 15〉 Abschiedsgruß …   Universal-Lexikon

  • lebewohl — adieu; Servus; ciao; vale (lat.); tschüs; ade; tschüss * * * Le|be|wohl [le:bə vo:l], das; [e]s, s und e (geh.): »Lebe wohl!« lautender Abschiedsgruß: jmdm. ein freundliches Lebewohl zurufen. * * * Le|be|wohl 〈n. 15 …   Universal-Lexikon

  • Black Gospel — ist aus der Musikrichtung Negro Spiritual (jetzt Black Spiritual) entstanden. Die Spirituals waren bereits vor 1865 die Musik der afroamerikanischen Gemeinden der USA, als die meisten Afroamerikaner Sklaven in den südlichen US Bundesstaaten waren …   Deutsch Wikipedia

  • Hagakure — Das Hagakure (jap. 葉隠, wörtlich: Hinter den Blättern), auch als Ehrenkodex der Samurai bekannt, entstand zwischen 1710 und 1716 in Japan während der Edo Periode. Es wird allgemein angenommen, dass es von dem Samurai Tsunetomo Yamamoto, nachdem er …   Deutsch Wikipedia

  • Blindenfussball — Strafstoß zum 1:0 im Spiel Stuttgart gegen Berlin am 15. Dezember 2007 in Marburg Spielszene des Spieles Stuttgart gegen Berlin am …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”