außerordentlich

außerordentlich

außerordentlich, extraordinarius (was wider die bestehende Ordnung u. gesetzliche Form geschieht). – inusitatus. insolitus. insolens. non vulgaris (ungewöhnlich). – novus. inauditus. verb. novus et inauditus (neu u. noch nicht gehört). – incredibilis (unglaublich). – rarus. singularis (selten, einzig in seiner Art). – mirus. mirificus. mirabilis (Bewunderung erregend, auffallend, sonderbar, [296] im guten u. üblen Sinne). – insignis (hervorstechend und so auffallend. im guten u. üblen Sinne). – summus (sehr groß, z. B. celeritas). – immanis (ungeheuer groß etc.). – divinus (göttlich = unvergleichlich, z. B. ingenium, memoria); verb. singularis et divinus (z. B. Antonii vis ingenii). – ein au. Redner, divinus homo in dicendo; praecipuus eloquentiā: Afrikanus, ebenso au. als Mensch, wie als Feldherr, Africanus, singularis et vir et imperator: au. Talente besitzen, plus in alqo est ingenii quam videtur humana natura ferre posse: au. Beifall ernten, mire placere (vom Schauspieler etc.): jmdm. au. Dienste leisten, mirabiles utilitates alci praebere: jmdm. etwas als au. Steuer auferlegen, extra ordinem imperare alci alqd.Adv.extra ordinem. – praeter morem od. consuetudinem (gegen Sitte od. Gewohnheit). – incredibiliter (unglaublich). – mire. mirifice. mirum in modum (auf bewundernswerte Weise. auffallend: z. B. au. gefallen [v. Schauspieler etc.], mire placere); verstärkt (ganz au.) mirum quantum od. quam; incredibile quantum – insigniter (hervorstechend u. so auffallend, im guten u. üb len Sinne). – summe (äußerst). Oft ist es in Verbdg. mit einem Adj. durch den Superl. oder durch zwei Synonyma auszudrücken, s. »äußerst« (Adv.) die Beispp.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • außerordentlich — außerordentlich …   Deutsch Wörterbuch

  • Außerordentlich — Außerordentlich, er, ste, adj. et adv. 1) Was außer der gewöhnlichen Ordnung geschiehet. Jemanden außerordentlich aufrufen. Ein außerordentlicher Gesandter, der nur in besondern Fällen geschickt wird, und mehr ist als ein ordentlicher. Ein… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • außerordentlich — Adj. (Mittelstufe) über den Durchschnitt hinausgehend, Gegenteil zu gewöhnlich Synonyme: außergwöhnlich, ungewöhnlich, unglaublich (ugs.) Beispiele: Sie hat ein außerordentliches Talent. Die Sache ist außerordentlich wichtig …   Extremes Deutsch

  • Außerordentlich — Außerordentlich, was über od. gegen die gewöhnliche Ordnung ist u. geschieht; so: Außerordentliche Appellation, s.u. Appellation; Außerordentliche Ersitzung, s.u. Verjährung; Außerordentliche Strafe, s.u. Strafe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • außerordentlich — ↑eminent, ↑enorm, ↑extraordinär, ↑exzessiv, ↑gigantisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • außerordentlich — trefflich; vorzüglich; Eins a (umgangssprachlich); besonders; herausragend; 1 a (umgangssprachlich); ausgezeichnet; bestens; außergewöhnlich; …   Universal-Lexikon

  • außerordentlich — a) ↑ außergewöhnlich (a). b) außer der Reihe, außerplanmäßig, unerwartet, ungeplant, unvorhergesehen. c) ↑ außergewöhnlich (b). d) ↑ sehr. * * * außerordentlich:1.⇨ …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • außerordentlich — au·ßer·or·dent·lich Adj; 1 nicht adv; über dem Durchschnitt (liegend) ≈ überdurchschnittlich <eine Begabung, eine Energie, eine Leistung, ein Mensch> 2 nur attr, nicht adv; vom Gewohnten, von der normalen Ordnung abweichend <eine… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • außerordentlich — au|ßer|ọr|dent|lich [auch au̮...]; außerordentlicher [Professor], außerordentliche [Professorin] (Abkürzung ao., a. o. [Prof.]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • außerordentlich schnell — [Redensart] Auch: • sprunghaft • rasch Bsp.: • Die Bevölkerung wächst sprunghaft an …   Deutsch Wörterbuch

  • das Gegenteil von Krankfeiern, d.h. die Angst, seine Stelle zu verlieren, wenn man nicht außerordentlich viel Zeit am Arbeitsplatz verbringt — das Gegenteil von Krankfeiern, d.h. die Angst, seine Stelle zu verlieren, wenn man nicht außerordentlich viel Zeit am Arbeitsplatz verbringt …   Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”