Volksversammlung

Volksversammlung

Volksversammlung, concilium populi (des Gesamtvolks) od. plebis (des Plebejerstandes). – contio populi, im Zshg. auch bl. contio (um einen Vortrag mit anzuhören). – Ist es = Komitien, s. d. – zur V. gehörig, contioualis (z.B. cont. clamor, so tobendes Geschrei wie in den Volksversammlungen: cont. senex, der greise Wühler in Volksversammlungen); contionarius (z.B. cont. ille populus, jenes in den Volksversamm lungen sich umhertreibende Volk): der wühlende Redner in der V., contionator. – eine V. halten, concilium plebis oder contionem habere: eine V. zusammenberufen, populum od. multitudinem ad concilium vocare; contionem vocare, convocare, advocare; populum in contionem vocare: der V. beiwohnen, in contionem ire: in der V. eine Rede halten, contionari; pro contione dicere.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Volksversammlung — Volksversammlung, eine allgemeine, zur Besprechung öffentlicher Angelegenheiten abgehaltene Versammlung, an welcher Theil zu nehmen Jedermann freisteht. Durch den angedeuteten Zweck unterscheidet sich die V. von solchen öffentlichen Vereinigungen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Volksversammlung — Volksversammlung, s. Verein, S. 46 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Volksversammlung — Volksversammlung, s. Ekklesia und Komitien; über das jetzt geltende Versammlungsrecht s.d …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Volksversammlung — Abstimmung der Landsgemeinde im Schweizer Kanton Glarus im Jahr 2006. Die Volksversammlung (griechisch ekklesia; lateinisch comitia (pl.) für die verschiedenen Versammlungen) ist die öffentliche Zusammenkunft der Bürger eines Staates oder einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Volksversammlung — Vọlks|ver|samm|lung 〈f. 20〉 1. Versammlung aller staatsrechtlich handlungsberechtigten (z. B. wahlberechtigten) Bürger eines Staates od. einer Gemeinde 2. Kundgebung, zu der jeder Zutritt hat, Massenversammlung * * * Vọlks|ver|samm|lung, die: 1 …   Universal-Lexikon

  • Volksversammlung (Abchasien) — Die Volksversammlung (abchasisch Аҧсны Жәлар Реизара/Abhasnji Tseljap Reizapa, russisch Народное Собрание/Narodnoje Sobranije) ist das Parlament der international nicht anerkannten Republik Abchasien. Die Volksversammlung ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Volksversammlung in Kösen — Lageplan mit der Buchenhalle südwestlich von Kösen …   Deutsch Wikipedia

  • Oberste Volksversammlung — Koreanische Schreibweise Hangeul: 최고인민회의 Hanja: 最高人民會議 Revidiert: Choego inmin hoe( )ui McCune R.: Ch oego inmin hoeŭi Die Oberste Volksversammlung der Demokratischen Volksrepublik Korea …   Deutsch Wikipedia

  • Oberste Volksversammlung (Nordkorea) — Koreanische Schreibweise koreanisches Alphabet: 최고인민회의 chinesische Schriftzeichen: 最高人民會議 Revidierte Romanisierung: Choego inmin hoe( )ui McCune Reischauer: Ch oego inmin hoeŭi Die Oberste Volksversammlung der …   Deutsch Wikipedia

  • Nationale Volksversammlung — ist die Bezeichnung für folgende politische Institutionen: Nationale Volksversammlung (Algerien), das Unterhaus des algerischen Parlaments Nationale Volksversammlung (Guinea Bissau), das Legislativorgan von Guinea Bissau Nationale… …   Deutsch Wikipedia

  • Sorbische Volksversammlung — Bei der Sorbischen Volksversammlung (obersorbisch Serbska ludowa zhromadźizna, niedersorbisch Serbska ludowa zgromaźina) handelte es sich um eine reformistische Bewegung während der Wendezeit, die von Sorben getragen wurde. Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”