verwirrt

verwirrt

verwirrt, turbatus. conturbatus. perturbatus (in Unordnung gebracht [cont. und pert. auch = bestürzt], z.B. turb. capilli: u. ordines aciei cont. u. pert.). – confusus (in Unordnung gebracht, z.B. ordines aciei: u. oratio; dann auch = bestürzt). – inconditus (nicht zusammengestellt, in wilder Unordnung durcheinandergehend). – impeditus (schwierig, schwer zu lösend etc.). – perplexus (unverständlich, dunkel, verworren, z.B. sermo). – v. Flucht. fuga effusa: ein v. Geschrei, clamor inconditus; clamor dissonus. voces dissonae (ein widrig tönendes); clamor dissonus in diversa vocantium (ein widrig tönendes, wenn einer dahin, der andere dorthin schreit): ein v. Begriff, notio complicata. – verwirrt im Kopfe, mente turbatā; mente captus (verstandlos): mein Kopf ist mir so v., daß ich etc., ita perturbato sum animo, ut etc.: jmd. verwirrt machen, alcis mentem turbare (jmds. Verstand verwirren); alcis animum confundere (jmds. Kopf verwirren): alqm conturbare od. perturbare (jmd. bestürzt machen). – verwirrt werden (im Gedächtnis), memoriā turbari. – verwirrt reden, confuse oder perplexe loqui.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • verwirrt — verwirrt …   Deutsch Wörterbuch

  • verwirrt — ↑konfus, ↑perplex …   Das große Fremdwörterbuch

  • verwirrt — a) abwesend, desorientiert, fahrig, fassungslos, gedankenlos, geistesabwesend, handlungsunfähig, konfus, kopflos, unkonzentriert, vergesslich, wirr, zerfahren, zerstreut; (ugs. abwertend): schusselig. b) aufgelöst, aus dem Gleichgewicht/der… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verwirrt — ver|wịrrt (auch für geistig verwirrt) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verwirrt — verstört; derangiert; tüdelig (umgangssprachlich); durcheinander; konfus; fassungslos; neben der Rolle sein (umgangssprachlich); umnachtet; entgeistert; …   Universal-Lexikon

  • verwirrt sein — jemandem setzt das Gedächtnis aus; einen Blackout haben (umgangssprachlich); die Übersicht verlieren …   Universal-Lexikon

  • Von der Parteien Gunst und Hass verwirrt, schwankt sein Charakterbild in der Geschichte —   Das auf eine umstrittene herausragende Persönlichkeit allgemein anwendbare Zitat steht im Prolog, den Schiller anlässlich der Wiedereröffnung der Schaubühne in Weimar im Oktober 1798 zu »Wallensteins Lager« verfasste und der seit 1800 dem… …   Universal-Lexikon

  • verstawwert — verwirrt …   Saarland-Deutsch Wörterbuch

  • tubetänzig —  verwirrt …   Aargauer-Hochdeutsch Wörterbuch

  • verhöderet —  verwirrt …   Aargauer-Hochdeutsch Wörterbuch

  • konfus — verwirrt; verstört; derangiert; tüdelig (umgangssprachlich); durcheinander; fassungslos; neben der Rolle sein (umgangssprachlich); umnachtet; entgeistert; …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”