Unlust

Unlust

Unlust, taedium (Ekel). – stomachus (Ärger, Verdruß). – mit U., invītus (ungern); cum stomacho (mit Verdruß, z.B. erudire): U. zur Arbeit, fuga laboris; inertia laboris: ich gehe mit U. an etwas, piget alqd facere: ich empfinde U. über etwas, taedet me alcis rei: U. zum Dienste haben, gravari munere (v. Beamten); gravari militiā (v. Soldaten).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unlust — Un*lust , n. Listlessness; disinclination. [Obs.] Idleness and unlust. Chaucer. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Unlust — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Lust ist eine intensiv angenehme Weise des Erlebens, die sich auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Unlust — Trotz; Widerwille * * * Un|lust [ ʊnlʊst], die; : Mangel an Lust, an innerem Antrieb: er geht mit Unlust an die Arbeit. Syn.: ↑ Abneigung, ↑ Überdruss, ↑ Unbehagen, ↑ Unmut …   Universal-Lexikon

  • Unlust — Ụn·lust die; nur Sg; der Mangel an Motivation ≈ Lustlosigkeit <Unlust verspüren, seine Unlust überwinden>: mit Unlust an die Arbeit gehen || K : Unlustgefühl || hierzu ụn·lus·tig Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Unlust — die Unlust (Aufbaustufe) Abneigung, etw. zu tun, Mangel an Motivation Synonyme: Antriebslosigkeit, Energielosigkeit, Faulheit, Lustlosigkeit, Trägheit, Unlustgefühl, Widerwille Beispiele: Mein Kind geht mit Unlust in den Kindergarten. Diese Idee… …   Extremes Deutsch

  • Unlust — Abneigung, Abscheu, Antriebslosigkeit, Ärger, Ekel, Energielosigkeit, Faulheit, Horror, innere Leere, Interesselosigkeit, Langeweile, lustlose Stimmung, Lustlosigkeit, Missmut, Trägheit, Überdruss, Unlustempfinden, Unlustgefühl, Unzufriedenheit,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Unlust — 1. Unlust beschwert die Brust. Holl.: Onlust maakt onderdon. (Harrebomée, II, 138.) 2. Was man mit Unlust thut, ist schwer und wird nur selten gut. Poln.: Bezochoty złe (niesporo) roboty. (Čelakovsky, 130.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • unlust — m ( es/ as) evil desire, lust, sensuality; disinclination, weariness, laziness; nausea; [Ger unlust] …   Old to modern English dictionary

  • unlust — sb. == misery, want of pleasure. Body and Soul, 95 …   Oldest English Words

  • Unlust — Ụn|lust , die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • unlust — …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”