Originalbrief

Originalbrief

Originalbrief, epistula autogrăpha. litterae autogrăphae (nachaug.). – Originaldokument, tabulae od. litterae verae.Originalgenie, ingenium ex se fertile. – dieser Mensch ist ein O., nihil aequale est illi homini.Originalität, proprietas (Eigentümlichkeit). – indoles natīva (natürliche Anlage). – inventionis felicitas (glückliche Erfindungsgabe). – novitas (die Neuheit, z.B. inventi).Originalurkunde, tabulae od. litterae verae.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agneta Willeken — (* um 1497 in Hamburg; † vor 1562 in Hamburg) war die Geliebte des Lübecker Stadthauptmanns Marx Meyer. Sie war die Tochter des wohlhabenden Hamburger Brauers Peter Radkens und Ehefrau des Islandfahrers Hans Willeken (oder Wilken). Als ihr Mann… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Fridrich — (* 24. Oktober 1884 in Waldenburg, Schlesien; † 8. Januar 1947 in Bautzen im Speziallager Nr. 4 Bautzen) war von Oktober 1934 bis Dezember 1943 Oberbürgermeister der Stadt Breslau. Vom 16. Dezember 1943 bis 17. Oktober 1944 war er Vizechef der… …   Deutsch Wikipedia

  • Harry von Arnim — Harry Karl Kurt Eduard Graf von Arnim Suckow (* 3. Oktober 1824 auf Gut Moitzelfitz, Pommern; † 19. Mai 1881 in Nizza, Südfrankreich) war ein preußischer Diploma …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Buschkowsky — Heinz Buschkowsky, 2009 Heinz Buschkowsky (* 31. Juli 1948 in Berlin Neukölln) ist Bezirksbürgermeister des Berliner Bezirks Neukölln und seit 1973 Mitglied der SPD. Bekannt ist er unter anderem für die offene und öffentliche Thematisierung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Hermann von Hermannsdorf — Johann Hermann von Hermannsdorf[1] Befestigungen a …   Deutsch Wikipedia

  • Kieler Rathausturm — (Aufnahme von 2008) Vorbild: Der Campanile des …   Deutsch Wikipedia

  • Lüneburger Sate — Wappen des Fürstentums Lüneburg Die Lüneburger Sate (Sate, niederdeutsch für Vertrag) war ein Herrschaftsvertrag zwischen den Landesherren und den Landesständen des Fürstentums Lüneburg. Durch ihn wurde eine Rechtsgemeinschaft begründet, deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Olga Nikolajewna Rubzowa — (russisch Ольга Николаевна Рубцова; * 20. August 1909 in Moskau; † 13. Dezember 1994 ebenda) war eine sowjetische Schachspielerin. Sie gewann sowohl im Nahschach als auch im …   Deutsch Wikipedia

  • Rhinocerus — „Rhinocerus“ von Albrecht Dürer aus dem Jahre 1515 (späterer Abzug des Holzschnitts, 16. Jahrhundert) Rhinocerus ist der Titel eines grafischen Werkes von Albrecht Dürer aus dem Jahre 1515. Der Holzschnitt stellt ein aus Indien stammendes… …   Deutsch Wikipedia

  • Willeken — Agneta Willeken (* um 1497 in Hamburg; † vor 1562 in Hamburg) war die Geliebte des Lübecker Stadthauptmanns Marx Meyer. Sie war die Tochter des wohlhabenden Hamburger Brauers Peter Radkens und Ehefrau des Islandfahrers Hans Willeken (oder Wilken) …   Deutsch Wikipedia

  • Dionísio Gonçalves Rebelo Galvão — Dionísio Gonçalves (Calvas?) Rebelo Galvão († 28. November 1765 in Portugiesisch Timor) war ein portugiesischer Kolonialverwalter. Ab 1763 war er portugiesischer Gouverneur von Timor und Solor. Inhaltsverzeichnis 1 Dienst auf Timor 2 Siehe auch 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”