mitessen

mitessen

mitessen, unā cibum capere (übh. zugleich mit einem andern essen). – cenare unā (bei der Hauptmahlzeit). – convivam esse. convivari (bei einem Gastmahl). – Mitesser, unā cenans (bei einer Hauptmahlzeit). – conviva (bei einem Gastmahl).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • mitessen — V. (Aufbaustufe) eine Mahlzeit zusammen mit anderen Personen zu sich nehmen Beispiel: Ich habe das Abendessen zubereitet, willst du mitessen? …   Extremes Deutsch

  • Mitessen — Mitêssen, verb. irreg. neutr. (S. Essen,) welches das Hülfswort haben erfordert, mit andern in Gesellschaft essen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Mitessen — 1. Esse ich mit, so schweig ich. – Venedey, 164; Simrock, 2208. 2. Iss mit, hang mit, biss gut Gesell. – Petri, III, 8. 3. Lüst jo wat miteten, ick denk van »Nee«, seggen de Emders. – Kern, 24. Wenn Fremde sie beim Mittagsessen treffen. 4. Mit… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • mitessen — mịt||es|sen 〈V. tr. u. V. intr. 129; hat〉 bei anderen essen, mit anderen gemeinsam essen ● isst du heute mit uns mit?; iss doch mit * * * mịt|es|sen <unr. V.; hat: 1. (auf eine spontan ausgesprochene Einladung hin) mit [einem, einer] anderen …   Universal-Lexikon

  • mitessen — metesse …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • mitessen — mịt|es|sen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Das Sinngedicht — Das Sinngedicht, Erstdruck 1881 Das Sinngedicht ist ein Novellenzyklus des Schweizer Dichters Gottfried Keller. Erste Ideen zu dem Werk notierte Keller sich 1851 in Berlin, wo er 1855 auch die Anfangskapitel zu Papier brachte. Der größte Teil des …   Deutsch Wikipedia

  • Schale — Terrine; Schüssel; Napf; Decke; Schicht; Hülse; Lage; Hülle; Außenhaut; Muschel; Gerippe; Becken; Schote …   Universal-Lexikon

  • Schwarte — dickes Buch; Wälzer (umgangssprachlich) * * * Schwar|te [ ʃvartə], die; , n: 1. dicke, derbe Haut, besonders vom Schwein: eine geräucherte Schwarte; ein Stück Schwarte; die Schwarte mitessen, abschneiden. Zus.: Speckschwarte. 2. (ugs.)… …   Universal-Lexikon

  • Kommen — 1. Allgemach kommt man weit. 2. As du kümmst, so geist du. (Mecklenburg.) – Firmenich, I, 70, 8; Dähnert, 215b; für Altmark: Danneil, 276. Sinn: Wie gewonnen, so zerronnen. 3. Bâr nett kömmt zu rachter Zeit, dâr muss nahm boass überbleit.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Albert Frank (Dramatiker) — Albert Frank (* 1959 in Wien) ist ein österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Regisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Theaterstücke 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”